Kleine Ziegelei       Zeiten     Preise     Termine     Kind vormerken
Kinderkrippe
und Kindergarten
in Oberföhring
                         

 

Beschreibung

Die Kindertagesstätte befindet sich im Münchner Stadtteil Oberföhring auf dem ehemaligen Gelände
einer Ziegelei. Daher auch der Name „Kleine Ziegelei“. Der ehemalige Trockenstad’l der Ziegelei wurde von Grund auf erneuert und zur Kindertagesstätte umgebaut. Schon beim ersten Blick fällt auf, hier ist nichts Standard.

Die Räumlichkeiten sind weitläufig und hell. Die Einrichtung ist mit Liebe zum Detail geplant und die hochwertigen Materialien, z.B. Ziegel, Holz und Klinker, harmonisch aufeinander abgestimmt. Die hellen, weitläufigen Räume erlauben viel Spielraum und haben alle einen direkten Ausgang zu einem großzügig geschnittenem Außenbereich.

Räumlichkeiten

Die Kindertagesstätte mit ca. 700 m² und ca. 120 m² Außenfläche bietet Platz für 36 Krippen- und 25 Kindergartenkinder. Den Kindern stehen große Gruppenräume mit Ess- und Spielbereich, ruhige Schlafräume, drei Garderoben mit Ablagemöglichkeit für jedes Kind zur Verfügung. Drei sanitäre Bereiche mit Kindertoiletten, Waschmöglichkeit und Wickeltisch, eine große Mehrzweckhalle mit flexibler Theaterbühne, Kuschelecken zum Lesen und Entspannen, Multifunktionaler Eingangsbereich mit Galerie und ein Bistro für die Kindergartenkinder stehen ebenfalls zur Verfügung. Des Weiteren verfügt die Kindertagesstätte über ein Leitungsbüro, einen Personalraum, eine Küche und einen multifunktionalen Eingangsbereich sowie ein Behinderten-WC. Die Küche wird von einer hauswirtschaftlichen Mitarbeiterin genutzt um Frühstück und Brotzeit zuzubereiten. In den Kellerräumen befinden sich die Wirtschaftsräume wie Wasch- und Trockenraum. Wir bieten in den Gruppenräumen diverse Bewegungselemente an. Darüber hinaus bieten wir ein Küchenspielcenter bzw. eine Lernküche im Kindergartenbereich, unsere Lernwände mit Dreh- und Schiebespielen, sowie verschiedene Materialien. Die Mehrzweckhalle im UG bietet mit einer transportablen Bühne genügend Raum für Theateraufführungen und zum Toben.

 

 
 

Spielsachen

Den Kindern steht ausreichend Spielmaterial zur Verfügung, z.B. Puzzle, Domino, Bilderlotto, verschiedene Spiele, Legosteine, und vieles mehr. Ein großer Spiegel gehört ebenso zur Ausstattung wie Puppenwagen, Puppen und eine Bauecke. Für unsere Kindergartenkinder gehört die Einbauküche im Gruppenraum ebenso zum Standard wie verschiedene Experimentierelemente.

 

 
 

Garten

Der Außenbereich ist unterteilt für die Kindergarten- und Krippenkinder. Dort können unsere Kleinen bei schönem Wetter im Sandkasten, den Außenspielgeräten wie Trampolin, Schaukel oder auf der Wiese verbringen. Ein Labyrinth aus Weidenzweigen lädt zum Versteckspielen ein.
Ebenso ist eine Erweiterung der Größe und die Anschaffung eines Sonnensegel geplant.

 

 
 

Verpflegung

Die Kinder bekommen bei uns Frühstück, Mittagessen und Brotzeit. Wir achten dabei auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Süßigkeiten, wie z.B. Schokolade bieten wir generell nicht an. Ausnahmen sind jedoch Geburtstage und Feste. Frühstück und Brotzeit bereiten wir selber zu. Im Angebot sind Brot, Butter, Marmelade, Wurst (bevorzugt Bioprodukte), Käse, Joghurt, Obst und Gemüse. Das Mittagessen beziehen wir von einem Catering. Das Essen wird frisch zubereitet und uns am Morgen geliefert. Es unterliegt ständiger Kontrolle. Der wöchentliche Speiseplan hängt an unserer Pinnwand aus.

 

 
 

Hier sind wir

Unweit der Kindertagesstätte befindet sich der Englische Garten, den wir regelmäßig für Spaziergänge nutzen. Auch Spielplätze finden wir dort vor. Wir sind sehr gut mit der Straßenbahn, Haltestelle St. Emmeran oder mit Bussen zu erreichen. Parkplätze befinden sich direkt am Haus.